Waldorfkindergarten
Herdecke e.V.

Am Hessenberg 32
58313 Herdecke

Telefon: (02330) 66 92 92
Fax: (02330) 80 79 89

Abmeldung und Kündigung

 

Das Kindergartenjahr beginnt am 1. August und endet am 31. Juli des folgenden Jahres.

 

Kündigung durch den Erziehungsberechtigten

Eine Kündigung durch den Erziehungsberechtigten ist nur zum Ende des jeweiligen Kindergartenjahres (31.7.) mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten möglich. Einer Kündigung bedarf es nicht, wenn Ihr Kind zum Ende des Kindergartenjahres in die Schule überwechselt.

Jede Kündigung bedarf der Schriftform und ist gegenüber dem Vorstand zu erklären.

 

Kündigung durch den Träger des Kindergartens

Der Träger der Einrichtung kann das Vertragsverhältnis mit einer Frist von vier Wochen zum Monatsende unter Angabe des Grundes schriftlich kündigen. Sie kann jedoch nur aus wichtigem Grund ausgesprochen werden. Im Vorfeld einer Kündigung müssen alle Anstrengungen unternommen werden, um eine Kündigung abzuwenden. Erst wenn alle Bemühungen nicht zu einem Erfolg geführt haben, kann eine Kündigung seitens des Trägers erfolgen. Weitere Voraussetzungen sind jedoch, dass das Erzieherkollegium dieser Maßnahme zugestimmt hat und der Elternrat entsprechend angehört wurde.

 

Eine Kündigung ist insbesondere möglich, wenn:

 

  • das Kind entsprechend dem gesetzlichen Auftrag der Einrichtung nicht hinreichend gefördert werden kann
  • ein regelmäßiger Besuch des Kindergartens durch das Kind nicht erfolgt
  • der Platz in der Einrichtung nicht in Anspruch genommen wird
  • die Erziehungsberechtigten die Grundsätze unserer Einrichtung nicht mehr akzeptieren können
  • die Erziehungsberechtigten ihren Zahlungsverpflichtungen nicht oder wiederholt nicht fristgemäß nachkommen
  • eine Zusammenarbeit mit den Erziehungsberechtigten nicht mehr möglich ist